Einsätze

EINSATZ 05/2020

Ölspur 8. März 2020

Zu einer Ölspur wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Zell am Sonntagabend auf den Marktplatz alarmiert.

Schon bei der Anfahrt zum Feuerwehrhaus bemerkten einige Kameraden, dass sich die Ölspur nicht nur am Marktplatz, sondern auch auf der Königswiesener Straße (B124) befand.

Umgehend wurde die Ölspur gebunden und die Kameraden konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Einsatzdauer: 18:40 - 19:38

Eingesetzt:

FF Bad Zell

28 Mann, KDO, RLF-A , KLF-L, TLF-A

Polizei

Einsatzleiter

HBI Wagner Harald

EINSATZ 04/2020

Fahrzeugbergung 28. Februar 2020

Am frühen Freitag morgen wurde wir von der FF Erdleiten zu einer Fahrzeugbergung auf die Lanzendorfer Straße (L1454) nachalarmiert. Dort war ein 12 Tonnen LKW aufgrund von winterlichen Fahrbahnverhältnissen seitlich ins Bankett gerutscht und konnte eigenständig nicht mehr herausfahren. Mittels Einbauseilwinde konnte der LKW wieder auf die Fahrbahn gebracht werden.

 

Einsatzdauer: 3:45 - 5:00

Eingesetzt:

FF Bad Zell

6 Mann, KDO, RLF-A

FF Erdleiten

Gruppenkommandant

HBI Wagner Harald

einsatz 03/2020

Sturmschaden 5. Februar 2020

So wie ganz Oberösterreich blieb auch die Gemeinde Bad Zell vom Sturmtief "Petra" nicht verschont.

Mittels "Stiller Alarmierung" wurden wir zu einigen umgestürzten Bäumen auf die Perger Landestraße gerufen.

Aufgrund der stark anhaltenden Windspitzen wurde die Straße gesperrt.

 

Einsatzdauer: 12:52 - 15:14

Eingesetzt:

FF Bad Zell

8 Mann, KDO, RLF-A, KLF-L

Straßenmeisterei Perg

Polizei

Gruppenkommandant

HBM Gusenbauer Rene

 

Einsatz 02/2020

Fahrzeugbergung 29. Jänner 2020

Von der FF Erdleiten nachalarmiert rückten heute einige Kameraden zu einer LKW-Bergung in die Ortschaft Hirtlhof aus, wo ein 40 Tonnen LKW aufgrund von winterlichen Fahrbahnverhältnissen seitlich ins Bankett rutschte und dort nicht mehr heraus kam. Nach etlichen erfolglosen Versuchen der Bergung, wurde die Spezialfirma Hummer beauftragt und unsere Kameraden konnten wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Einsatzdauer: 17:42 - 18:46

Eingesetzt:

FF Bad Zell

14 Mann, RLF-A

FF Erdleiten

Polizei

Gruppenkommandant

OAW Ebner Andreas

Einsatz 01/2020

Aufräumarbeiten Verkehrsunfall 01. Jänner 2020

Am Abend des Neujahrstages wurden die FF Bad Zell und FF Erdleiten zusammen zu einem Verkehrsunfall auf der B124 Höhe Sägewerk Ortner alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurden die Verletzten bereits vom Roten Kreuz betreut. Die verunfallten Autos wurden mithilfe des nachalamierten LAST Tragwein dem Abschleppdienst übergeben. Der Verkehr wurde für die Dauer des Einsatzes wechselseitig angehalten.

 

https://www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=466A4B5070754A6D6343673D&pro=0

https://www.meinbezirk.at/perg/c-lokales/drei-verletzte-bei-frontalzusammenstoss-auf-koenigswiesener-strasse_a3841233

 

Einsatzdauer: 17:55 - 19:30

Eingesetzt:

FF Bad Zell

20 Mann, KDO, RLF-A , KLF-L

FF Erdleiten

FF Tragwein

Polizei

Rotes Kreuz

Einsatzleiter

OAW Ebner Andreas