Übungen

Monatsübung September

Thema der Monatsübung im September war Personenrettung aus einer "vergifteten" Umgebung.

Übungsannahme war dass eine Person bei Arbeiten in einer Montagegrube aufgrund von Sauerstoffmangel zusammenbrach und sich nicht selbständig retten konnte.

Eine weitere Person lag mit einem gebrochenen Fuß außerhalb der Garage und setzte die Rettungskette in gang. Nach Eintreffen des Roten Kreuzes wurden wir per Funk zum Übungsobjekt alarmiert um die vermisste Person mittels schwerem Atemschutz aus der Montagegrube zu retten.

Monatsübung Juli

Bei der Monatsübung im Juli wurde eine GBA(GeräteBasisAusbildung) zum Thema Löschwasserversorgung/Löschangriff durchgeführt. Dabei wurden z.B eine redundante Löschwasserversorgung aufgebaut und dessen Nutzen erklärt.

Monatsübung Juni

Damit wir bei Verkehrsunfällen bestens gerüstet sind, wurden im Juni verschiedene Szenarien rund um Personenrettung aus PKW's und LKW'S beübt. Hauptthemen bei der Übung waren dass Patienten so schonend wie möglich aus ihren Fahrzeugen gerettet werden und den jungen Kameraden das hydraulische Rettungsgerät näher zu bringen.

Wiederaufnahme des Übungsbetriebes

Aufgrund der Lockerungen seitens des Landesfeuerwehrkommandos Oberösterreich, dürfen wir nun wieder Übungen bis maximal 5 Personen durchführen. Daher wird diese Zeit speziell genutzt, um unseren Kameraden welche den LKW-Führerschein kürzlich erlangt haben, die Fahrzeuge und Geräte näher zu bringen.

Brandhaus Hirtlhof

Am 7. März 2020 fand in der Ortschaft Hirtlhof unsere diesjährige "heiße" Atemschutzübung statt.

Zusammen mit der FF Erdleiten wurden verschiedene Szenarien z.B Retten einer vermissten Person oder beseitigen von gefährlichen Stoffen beübt.

 

Ein großes Dankeschön an Matthias Tucho von der FF Hagenberg für die Bereitstellung des Atemschutzfahrzeuges (ASF) und an die Familie Gusenbauer für die Bereitstellung des Übungsobjektes.

Finnentest 2020

Den, für Atemschutzträger vorgeschriebenen, alljährlichen Fitnesstest absolvierten die AS-Träger der Wehren Bad Zell und Erdleiten wie schon in den letzten Jahren im FF-Haus Erdleiten.

Monatsübung Februar

Verhalten im Einsatz, Einsatzzentrale und kennenlernen der Geräte und Fahrzeuge waren die Themen für die Monatsübung im Februar.

Monatsübung Jänner

Die Monatsübung für Jänner stand ganz im Zeichen von Digitalfunk, Belüftung von Gebäuden und Einsatzmanagement in der Florian-Station.